Lesenswert

Datum

Lesenswert meint nicht, dass ich mit dem zu lesenden einverstanden bin. Es meint, dass die Ideen und Gedanken es wert sind wahrgenommen zu werden, und sei es nur, um sie als „daneben“ abzulehnen. Doch dann hat man wenigstens auch mal in die Richtung gedacht, und das allein erweitert ja schon das eigene Weltbild, die Sicht auf die Welt.

Wie war das? – Die Wahrheit muss gelebt werden, nicht gelesen oder gelehrt. – Wahrheit gleich Weltsicht? – Jedenfalls ist Wahrheit die Erfindung eines Lügners ;-)

Autor
Kategorien Philosophie